Home




D i e s   i s t   e i n e   p r i v a t e   w e b s i t e   d e r  
D o n n e r s t a g s S e n i o r e n

     Aktuelles

  • Am 6. Juli wird der nächste vorgabewirksame Monatsbecher gespielt. Die Monatsbecher am 8. Juni gewannen in der A-Gruppe W. Müller (38) und in der B-Gruppe C. Lanfer (40). Weitere Ergebnisse siehe Wettspiele.


  • AK65-Mannschaft verteidigt die Tabellenführung
    Chapeau allen 30 Spielern der AK 65, die am 22. Juni, einem der heißesten Tage des Jahres (35 Grad), in Haan-Düsseltal den widrigen Wetterverhältnissen mit hoher Luftfeuchtigkeit getrotzt und sogar noch gut gespielt haben. Das GCEH-Team mit Klaus Seifert, Reinhold Bagus, Wolf Sieweke, Wolfgang Müller, Uli Henrichs und Dieter Knottenberg verteidigte trotz drittem Tagesrang nicht nur die Tabellenführung, sondern baute sie dank geschlossener Mannschaftsleistung auf 3 Schläge vor Tagessieger Hösel 3 aus. Wobei anzumerken ist, dass Hösel fast mit der gesamten 2. Mannschaft angetreten war. Tagesbester des Teams und  Fünfter im Brutto war diesmal Klaus Seifert mit 91 Schlägen. Der Etuf, in Hösel noch erster Verfolger, fiel mit nun 6 Schlägen Rückstand auf Rang 3 zurück.  (E. Schneider)


  • Die Monatsbecher am 18. Mai gewannen F. Kutzhoff (A) und
    C. Lanfer (B). Mehr Ergebnisse s. unter Wettspiele.






    Foto: G. Zerbian


  • Die Termine für die Saison 2017 sind aufgelistet unter Wettspiele  (u.a. Monatsbecher, Regional-Senioren Rhein Ruhr, 80plus-Turnier).

  • Die 18-Loch-Spieler treffen sich donnerstags um 9.30 Uhr am Puttinggrün und die 9-Loch-Spieler um 11 Uhr (also jeweils 15 Minuten später als in den Vorjahren).

  • Der diesjährige Tagesausflug wird am 27. Juni zum GLC Nordkirchen gehen. Das Greenfee beträgt 40 Euro, ein Cart kostet 30 Euro. Nach dem Spiel werden wir dort zusammen essen. Es ist geplant, gemeinsam mit einem Bus zu fahren.

***************

  • Am 20. April 2017 feierten D. Bokelmann und A. Toth ihren 80. bzw. 75. Geburtstag. Ihrer Einladung zu einem Essen folgten 35 Senioren.  Vorsitzender B. Kleckel ging in einer Laudatio ausführlich auf die Lebensläufe der Jubilare ein, und natürlich trug J. Schmidt ein Gedicht zum gleichen Thema bei. Vorher hatten 26 Spieler trotz einstelliger Temperatur 9 Löcher gespielt (Fotos s. unter Veranstaltungen).



  • Saisoneröffnung am 6. April 2017
  • Fotos: E. Schneider


    Bei trockenem Wetter spielten 20 Senioren neun Löcher auf Hespertal. Danach traf man sich zu einem gemeinsamen Essen im Clubhaus. "Alterspräsident" K.-H. Steven eröffnete mit einigen Worten offiziell die Saison 2017. Anschließend gaben Sprecher H.-B. Kleckel und Kassenwart J. Rüttinger einen Ausblick auf die neue Saison, wobei das Thema Spielgeschwindigkeit und andere Regeln einigen Raum einnahmen.


  • Am 15. Dezember 2016 feierten die DonnerstagsSenioren den jeweils 80. Geburtstag von R. Ebeling und H. Woehe. Für einen kurzen Bericht siehe Veranstaltungen.






  • Am 8. Dezember wurde zum Saisonabschluss der Flügelpokal ausgespielt. Sieger waren F. Kutzhoff (A) und P. Rolshoven (B). Anschließend fand ein gemeinsames Essen statt, an dem weitere DonnerstagsSenioren teilnahmen. Fotos vom Turnier sind zu sehen unter Veranstaltungen.


  • Am 17. November 2016 feierten H.-B. Kleckel und H. Oeynhausen mit den DonnerstagsSenioren ihren jeweils 70. Geburtstag. Einige Fotos der Feier sind zu finden unter Veranstaltungen.





  • Die Feiern bei den Senioren reißen nicht ab. Am 22. September galt es 250 Jahre zu feiern: den 90. Geburtstag von Günter Meisert und den 80. von Eduard Hamm und Dieter Heinen. Für einen kurzer Bericht und einige Fotos s. Veranstaltungen.





  • Werner Henrich feierte am 15. September 2016 mit 33 Gästen im Clubhaus seinen 90. Geburtstag. Ein kurzer Bericht und eine kleine Fotoshow finden sich unter Veranstaltungen.





  • Spiel um den Horst-und-Marita-Giesen-80plus-Pokal
    Mit Stiftung dieses Pokals setzte Horst Giesen seine Idee um, für die DonnerstagsSenioren im Alter von 80 und mehr Jahren eine Turnier-Serie von drei Runden a 9 Loch auf dem Platz “Schauinsland“ auszuschreiben. Gewertet wurden jeweils die besten zwei Runden. Spieltage waren 23. Juni, 28. Juli und 25. August 2016 mit einer Beteiligung von 14 bis 17 Spielern. Preise für die Tagessieger waren Golfbällen; nach der letzten Runde wurden abschließend die Gesamtsieger ermittelt.

    Gewinner des gestifteten Wanderpokals war Dieter Birkenhauer (42 Netto-Punkte) vor Horst Giesen (39 Netto-Punkte) und Rolf Ebeling (35 Netto-Punkte). Alle drei erhielten zudem jeweils eine von Dieter Heinen gestaltete und gestiftete “golferische“ Druckgrafik. An diesem letzten Spieltag luden Horst und Marita Giesen nicht nur die Turnierteilnehmer, sondern alle DonnerstagsSenioren zu einem 3-Gänge-Menü ein. Vielen Dank den Stiftern und Gastgebern. Ein gelungenes Golfereignis, das allen viel Freude gemacht hat.

                                                             


    Über uns

    Wir treffen uns jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) um 9.30 Uhr am Puttinggrün zur Auslosung der Flights und zum Start über 18 Löcher (die 9-Loch-Spieler treffen sich um 11 Uhr); die Spiele sind nicht vorgabewirksam. In der Sommersaison wird einmal monatlich ein vorgabewirksamer Monatsbecher ausgespielt, dazu ist eine Anmeldung erforderlich (Meldeschluss am Vortag 12 Uhr).

    Die DonnerstagsSenioren laden alle männlichen Mitglieder ab 55 Jahren und einer Höchststammvorgabe von 35 ein, einmal als Gast teilzunehmen oder sich anderweitig (s. Kontakt) über den Seniorenkreis zu informieren. 

    -----------------------------------------------------------------------


    Wettervorhersage





Comments